Hintergrund zu dem Buch "Cato, der Seelenträger"

Autorin: Verena Herleth

Erscheinungstermin: Mai 2018
Umfang: 72 Seiten
Format: 21 x 15cm
Ausstattung: Paperback, 19 farbige Illustrationen, zahlreiche s/w-Illustrationen
ISBN: 978-3-99082-001-8

ISBN eBook: 978-3-99082-002-5

Was macht die Seele, wenn jemand stirbt?

Eine Seele kann ja nicht laufen und sie hat auch keine Flügel. Deshalb braucht sie jemanden, der sie trägt: einen Seelenträger!

Cato ist Seelenträger von Beruf. Er wartet geduldig, bis eine Seele sich ihm anvertraut, und begleitet sie durch den Tod.

Dabei hört er sich ihre Wünsche an: Manche Seelen möchten gerne in den Himmel getragen werden. Andere wünschen sich ein weiteres Leben als Mensch. Wieder andere überlegen noch.

Cato liebt alle Seelen: die ruhigen und unruhigen, die alten und jungen, die von fern und von nah, die großen und kleinen. Er hilft den Seelen, ihren Weg fortzusetzen, und ist immer für sie da.

Das ideenreich illustrierte Kinderbuch für kleine und große Leser erklärt und verbildlicht die Reise einer Seele, wenn der restliche Mensch stirbt. Hierbei werden viele bestehenden Ansichten über das Weiterleben der Seelen und deren Verbleib nach dem Tod eines Menschen oder Tieres beleuchtet.

Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis zum Thema Sterben, Totsein und Weiterleben nach dem Tod.

Persönlicher Hintergrund des Buches:

Nach dem Tod unseres Sternenkindes Leona sprach unser 3jährigen Sohn Luca oft von einem Seelenträger, der die Seelen durch den Tod begleitet. Im Austausch mit ihm entstand dieses Buch. Ich liebe den tiefsinnigen Text. Durchaus auch für Erwachsene. 

FOLLOW ME

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2023 by Samanta Jonse. Proudly created with Wix.com